Schiffbau und Meerestechnik

Master-Studiengang Schiffbau und Meerestechnik


 

Studiendauer:

In der Regel 3 Semester, einschließlich Masterthesis
 

Studienabschluss:

Master of Engineering (M.Eng.)
 

Bewerbungsschluss:

spätestens 15. Februar
 

Studienbeginn:

Das Studium kann nur zum Sommersemester aufgenommen werden.
 

Studienberatung zu Bewerbungsfragen:

Nils Schlien, Immatrikulations- und Prüfungsamt
Telefon: 0421-5905-2375
Telefax: 0421-5905-2351
E-Mail: nils(dot)schlien(at)hs-bremen(dot)de
 

Studiengangsleiter Schiffbau und Meerestechnik

Prof. Dr.-Ing. Andreas Kraus
Telefon: 0421-5905-3704
E-Mail: andreas(dot)kraus(at)hs-bremen(dot)de

Zulassungsvoraussetzungen

  • Nachweis eines mindestens mit der Durchschnittsnote "gut" (2,5) bewerteten ersten berufsqualifizierenden Abschlusses.
    Hierzu zählen: Bachelor- oder Diplomgrad einer Universität, Fachhochschule oder einer vergleichbaren ausländischen Hochschule in einschlägigen, für das gewählte Programm relevanten Fachgebieten
     
  • Studien- und Prüfungsleistungen im Umfang von mindestens 210 Punkten nach ECTS oder im Vergleich des jeweils landesüblichen Notensystems äquivalenten Leistungen.
    Bewerber, die ein sechssemestriges Bachelor Studium mit 180 ECTS-Leistungspunkten absolviert haben, müssen vor Aufnahme des Master-Studiums Schiffbau und Meerestechik weitere 30 Leistungspunkte nachweisen
     
  • die schriftliche Darlegung der eigenen Motivation für das Studium

Modulstruktur

Semester 1
CP
Modul 1:
Angewandte Mathematik
6
Modul 2:
Wissenschaftliche Datenverarbeitung im Schiffbau
6
Modul 3:
Rechnergestützte Entwurfsverfahren für den Schiffbau
6
Modul 4:
Sicherheit des Schiffes
6
Modul 5:
Höhere Festigkeitslehre
6
 
Semester 2
CP
Modul 1:
Entwurfs-Projekt
6
Modul 2:
Numerische verfahren in der Meerestechnik
6
Modul 3:
Wahlpflichtmodul 1*
6
Modul 4:
Wahlpflichtmodul 2*
6
Modul 5:
Spez. Schiffsstrukturanalyse
6
 
Semester 3
CP
Modul 1-5:
Master-Thesis
6
  
CP = Credit Points nach ECTS-Standard
 
* Wahlpflichtfächer aus der Liste der Vertiefungsgebiete: 
  1. Theorie und Entwurf:
    • Spezielle Schiffstypen und Schiffsformoptimierung
    • Wirtschaftliche Umsetzung des Schiffsentwurfs
  1. Schiffsstrukturanalyse und Konstruktion
    • Schiffsstrukturkonstruktion Vertiefung
    • Schiffsstrukturanalyse Vertiefung
  1. Yachtentwurf und Faserverbundwerkstoffe
    • Rechnergestützter Yachtentwurf
    Faserverbundwerkstoffe
  1. Schiffbaufertigung
    • Schiffbautechnologie
    • Fertigungstechnik